Einzelberatung

Themen können sein:

Bindungsunsicherheit
Sexuelle Themen
Traumatische Erfahrungen 
Missbrauch

Inwieweit ich die geeignete Beraterin für Sie bin, können wir gemeinsam in einem Kennenlerngespräch herausfinden. 

Sollte es sich um eine Beziehungsberatung handeln, rate ich zu einer Paarberatung. Sie ist wesentlich wirkungsvoller, wenn Sie sich als Paar gemeinsam für die Therapie entscheiden. So können Sie beide ihre Sichtweisen und Verbesserungsvorschläge einbringen. 
Sie können auch alleine zur Eheberatung kommen. In diesem Fall werde ich mit Ihnen die Situation besprechen und Ihnen Anregungen geben was Sie verändern können. 
Berichten Sie ihrem Partner über ihre Einzelsitzung, ist er eventuell bereit zur nächsten Therapiesitzung mitzukommen. 

Kostenübernahme
Für mein Angebot ist von staatlicher Seite keine Kostenübernahme vorgesehen. Diese liegt in Ihrem Verantwortungsbereich. Auf Wunsch kann ich Sie unterstützen, einen von der Krankenkasse bezahlten Therapieplatz zu erhalten. Die Leistungen einer Heilpraktikerin werden allenfalls von Privatkrankenkassen erstattet. Bei sexuellem Missbrauch gibt es die Möglichkeit, Mittel aus einem Fond zur erhalten, der es Ihnen ermöglicht, Therapeut und Methode frei zu wählen.

Beratung Rödermark Sexualität